Frühjahrskonzert 2016: MK Hartkirchen im Big Band Sound

Das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Hartkirchen fand am 2. April 2016 unter dem Motto „MK Hartkirchen im Big Band Sound“ statt. Eröffnet wurde das Konzert vom Jugendorchester unter der Leitung von Gabriele Lahner. Die jungen Musikerinnen und Musiker bewiesen mit Stücken wie „Sway“ oder dem „Clarinet Jive“ ihr Können.

Nach einer kurzen Pause stellte sich die Musikkapelle Hartkirchen unter der Leitung von Kapellmeister Manfred  Jäger der Herausforderung, das zahlreich erschienene Publikum mit ihrem Big Band Sound in die Swing-Ära zurückzuversetzen und die Energie jenes glamourösen Zeitalters, in dem der Jazz seine größte Popularität genoss und das gesellschaftliche Leben von Empfängen bis zu Cocktail-Partys beherrschte, aufleben zu lassen. Im Programm fanden sich Klassiker der Big-Band Szene wie Blue Moon von Richard Rogers, ein Glenn Miller-Medley oder Copacabana von Barry Manilow. Als Solisten glänzten u. a. Raphael Aichinger auf der Posaune und Herbert Steiniger mit seiner gesanglichen Inter-pretation von Frank Sinatra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*